Ladetag für Bratislava am 25. September - Es wurden geladen: Ca. 40 Kartons mit gebrauchter Kleidung, Bettwäsche und verschiedenen Textilien,1 Rollstuhl, mehreren Gehhilfen – Rollatoren und Krücken -, sowie mittlerweile schon obligatorisch zwei Fahrräder auf dem Autodach.

Hilfstransport nach Bratislava 26.-27.09.2018

Los ging es dann am Mittwochvormittag, dem 26. September, nach Bratislava. Es folgten sieben Stunden freie Fahrt, dann war Ankunft im Kloster.

Nach kurzer Begrüßungspause wurden Auto und Anhänger entladen und zum Teil gleich in einen Kleinbus umgeladen, der eigens aus der Nordostslowakei gekommen ist, um die Kleidung abzuholen und sie dorthin zur Verteilung an bedürftige Familien zu bringen.

Am nächsten Morgen, nach einem gemeinsamen Frühstück, konnte die Rückfahrt angetreten und am frühen Abend in FFB unbehelligt beendet werden.


Fürstenfeldbruck, 28. September 2018   H. Lang

 

Weitere Hilfstransport Berichte hier ...